Pelikanschule

Grundschule mit Grundschulförderklasse

Ganztagesschule

stjg-Logo-kleinMit Beginn des Schuljahres 2008/09 wurde in der Pelikanschule Stuttgart-Neugereut eine gebundene Ganztagesschule, aufbauend ab Klassenstufe 1, eingerichtet. Das bedeutet, dass heute der Schulalltag für alle Klassen von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr dauert.

Als Träger unterstützt die Stuttgarter Jugendhausgesellschaft die Arbeit im Ganztagesbereich. Pädagogischen Fachkräfte unter der Leitung von Nadine Grodke begleiten die Schülerinnen und Schüler während des Mittagsbandes und erteilen Themenunterricht. Im Stundenplan verankerte Kooperationsstunden ermöglichen eine intensive Zusammenarbeit zwischen den jeweiligen Lehrkräften und den Pädagogischen Fachkräften.
 Durch die Rhythmisierung des Tages erhalten die Schüler neben dem Kernunterricht zusätzlichen Themenunterricht u.a. im kreativen, sportlichen, naturwissenschaftlichen und musischen Bereich. Ebenso stehen regelmäßige Besuche des Abenteuerspielplatzes, des Jugendhauses und der Stadtbücherei auf dem Programm.
        
Während der Mittagspause haben die Schüler die Möglichkeit, in Begleitung von pädagogischen Mitarbeiterinnen in der Mensa der Jörg-Ratgeb-Schule zu essen. Die Mahlzeiten werden von den „Maltesern“ geliefert; dabei handelt es sich ausnahmslos um schweinefleischfreies Essen.
Nach der Mittagspause findet das „Selbstorganisierte Lernen“ statt. Während dieser Zeit arbeiten die Schüler an Aufgaben, die sich aus dem Unterricht am Vormittag ergeben. Bei den Zweitklässlern geschieht dies anhand eines Wochenplans.